Punta de la Barra aka La Concha.

Der Strand.

Eigentlich hat der beliebteste Strand von El Cotillo gar keinen Namen. Er liegt an der Lavazunge Punta de la Barra, die ins Meer hinaus ragt, welche die Bucht bildet und ihn von der Bucht El Saltadero trennt. Die gegenüberliegende südliche Lavazunge, die ins Meer hinaus führt, ist gänzlich namenlos, wurde aber zu einer Mole aufgemauert, was nicht jedem Touristen auffällt. An ihr wurde Kalk von den unzähligen Kalköfen, die in und um El Cotillo betrieben wurden, verladen. Die Einheimischen gaben der Bucht den Namen "La Concha", weil sie so eine schöne, geschwungene Form wie eine Jakobsmuschel hat.

La Concha ist eigentlich mehr eine Lagune als Bucht, so flach ist sie. Bei Ebbe schrumpft das Wasser auf einen spärlichen Tümpel, bei Flut wird daraus eine fantastische Badelagune, in der man bis zum Riff hinaus stehen kann. Steht Sonne und Mond besonders gut, dann läuft die Lagune selbst bis zum Parkplatz voll, dort, wo normalerweise die Sonnenanbeter liegen. Der Strand vor der Lagune hat massive Ausmasse, denn er ist deutlich tiefer als lang. Daher bietet er derart viel Platz, dass selbst im August La Concha nicht im geringsten überfüllt wirkt. Viele Gäste machen es sich auch gerne an der Mole im Windschatten bequem oder im kleinen Dünenfeld aus feinstem Sand, das La Concha vom Playa de Marfolin trennt.

La Concha ist einfach so, wie man sich Urlaub vorstellt: feiner Sand, türkisfarbenes Wasser, nur sanft wogt die Brandung, der jegliche Energie am vorgelagerten Riff geraubt wurde, Platz ohne Ende, Sonnengarantie und eine Chiringuito, an der es Eis für die Kids gibt oder einen Cocktail am Abend, denn der Sonnenuntergang in La Concha ist regelmässig dramatisch schön und unvergesslich. La Concha ist einfach ein toller Ort und daher wird der Strand auch jedes Jahr zu einem der schönsten Spaniens gewählt, obwohl man ihm noch nicht mal einen kartographischen Namen gegeben hat.

Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)

Wassersport + Entspannung.

Die Lagune La Concha ist einer der Strände von Fuerteventura, um klassischen Strandurlaub zu geniessen. In der Sonne liegen, im kristallklaren ruhigen Wasser baden, faulenzen, Strandleben pur wie damals. Der Strand ist auch ideal für Familien mit Kindern. Das Wasser fällt sanft ab, Erwachsene können fast immer stehen. Brandung gibt es nie und Strömung auch keine. Sichereres Badevergnügen ist auf Fuerteventura kaum zu finden und ein Lifeguard hält obendrein noch Ausschau.

Infrastruktur.

Direkt am Strand liegt die Chiringuito "Tino" dahinter das Restaurant und Chillout Bar "Azzurro". Wer mehr Gastronomie sucht, spaziert zum Playa de Marfolin hinüber. Ab dort beginnt auch das Geschäftsleben von El Cotillo angefangen vom Supermarkt, Surfschule, Hotel, Waschsalon und mehr.

Um die blaue Fahne zu bekommen, ist in der Saison an La Concha auch ein Lifeguard on duty sowie eine Süßwasserdusche und zweifelhafte Sanitäranlagen installiert, die man besser meidet.

Der Weg zum Strand.

Von El Cotillo wird die kleine Asphaltstrasse Richtung Leuchtturm Faro de Tostón, die Avenida Los Lagos, genommen. Kurz nachdem der Ort verlassen wurde, taucht linker Hand auf einer langen Geraden ein Parkplatz und die Lagune La Concha auf. Der Parkplatz bietet mehr als genug Platz und wird nie wirklich voll.


GPS Position:
N 28° 41' 53,6" | W 014° 00' 59,8"


Lagune La Concha Isla de Lobos Fuerteventura.

Orte + Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

La Concha eine Nummer grösser – auf zur Isla de Lobos.

Auch der Playa de la Caleta auf der Isla de Lobos wird im Volksmund La Concha genannt. Wer an La Concha bei El Cotillo gefallen gefunden hat, der sollte auch einen Tagesausflug zu La Concha auf der Isla de Lobos einplanen, denn die Lagune dort misst ca. das fünffache jener von El Cotillo. Beeindruckend schön, ein perfekter Strand- und Badetag ist garantiert.

Dazu kommt noch, dass die Isla de Lobos einiges zu bieten hat. Zum Beispiel die Caleta de la Rasca zum Schnorcheln, eine schöne Rundwanderung und schon das Übersetzen mit der Fähre ist ein tolles Erlebnis, das grandiose Aussichten auf die Traumstrände von El Jable​​​​​​​ bietet. Wer im Norden von Fuerteventura urlaubt und die Ferien angenehm abwechslungsreich gestalten möchte, der sollte einen Tag auf der idyllischen Insel einplanen.

Insider Tipp

Das perfekte Urlaubsbild – zum Sonnenuntergang an die Lagune La Concha.

Liebhaber von Sonnenuntergängen sollten La Concha auch am Abend besuchen. Vor allem im Hochsommer sind dort fantastische Sonnenuntergänge zu erleben. Die Sonne geht dann genau vor der Lagune unter und spiegelt sich in ihrem Wasser, so gerade Flut ist. Ein erfektes Fotomotiv für die Fototapete zu Hause.

Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Die Strände Fuerteventuras: Punta de la Barra (La Concha)Fuerteventura Karte der Straende: Die gesamte Insel Fuerteventura im Ueberblick.Fuerteventura Karte der Straende: Die Strände Strände von El Cotillo noerdlicher Teil.