Playita del Carquito.

Der Strand.

Der Playita del Carquito ist ein interessanter Ort. Schon auf den ersten Blick sieht der Besucher, dass hier einmal regen Geschäften nachgegangen wurde. Ein altes Wirtschaftshaus steht noch erhalten direkt am Strand und sein Name, "Strändchen des kleinen Glasofens" gibt Auskunft, was an ihm unter anderem getrieben wurde. Einige hundert Meter landeinwärts in den "Los Llanos de Guisguey", den "Ebenen des Whiskeys", liegt ein Steinbruch, der noch heute Betrieben wird. Ganz im Süden sind Reste einer "Urbanizacíon Abandonada" zu finden, eine Siedlung, die im Zusammenhang mit der Tätigkeiten am Strand, aufgegeben wurde. Aufgegebene Häuser sind schnell verschwunden. Sie dienten als komfortabler Steinbruch. Ein Schicksal, das auch das Kloster San Buenaventura in Betancuria traf.

Der Playita del Carquito an sich ist Schwemmland des Barronco del Machete, auch ein interessanter Name, der aus dem Hinterland Sedimente in Form von Sand und Schlick heran gespült hat. Die Küstenlinie ist Vulkankies.

An einer kleinen Bucht sind noch Reste einer kleinen Mole zu erkennen. Vor der Bucht hält ein kleines Riff die Brandung ab, was eine interessante und wenig bekannte Welle erzeugt.

Die Strände Fuerteventuras: Playa del Carquito

Wassersport + Entspannung.

Insulaner stehen am Playita del Carquito gerne über die Sommermonate mit ihren Wohnmobilen. Vor allem am Wochenende kann es dann belebter am Strand werden. Ausserhalb dieser Zeit ist es einsam.

Locals nutzen den Break am Playita del Carquito gerne zum Surfen oder mit dem Bodyboard. Auswärtigen ist diese einsame aber interessante Welle kaum bekannt.

Infrastruktur.

Puerto del Rosario ist nicht weit. Aber Achtung, da die Hauptstadt nicht touristisch ist, halten die Geschäfte ausserhalb der beiden Shopping Center die spanische Siesta von 13:30 – 17:00 ein. Selbst das Museum Centro de Arte Juan Ismael ist dann geschlossen.

Der Weg zum Strand.

Exakt bei Km 6 der FV-1 zweigt Richtung Corralejo rechter Hand von der Landstrasse ein leicht zu übersehender "Asphaltbogen" ab, der nach untern führt und nach einigen hundert Metern wieder auf die FV-1 einmündet. Manch einer mag sich darüber wundern: Es ist die alte FV-1. Leider ist es im Strassenbau in Spanien üblich, alte Strassen nicht zu entfernen, einfach verfallen zu lassen. Das erzeugt vor allem in Costa Calma ein entsetzliches Landschaftsbild an der Küste, wo mittlerweile "drei FV-2" nebeneinander liegen.

Von diesem "Asphaltschwung" führt eine Piste direkt hinunter zum Playita del Carquito.


GPS Position:
N 28° 34' 13,8" | W 013° 49' 35,6"


Baden, sonnen und surfen am Playa blanca.

Orte + Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Baden, sonnen und surfen am Playa blanca.

Wer am Playita del Carquito Lust auf ein Bad im Atlantik bekommt, ist an der falschen Stelle. Über die FV-1 kann aber in 10 Minuten der Playa blanca bei Puerto del Rosario erreicht werden. Eine eigene Autobahnabfahrt direkt hinter der Hauptstadt führt zu ihm.

Der Playa blanca ist ein mächtiger und langer Sandstrand. Selbst Lifeguards, Sanitäranlagen, Süßwasserduschen und gratis WLAN gibt es. Ist die Brandung nicht allzu massiv, kann auch perfekt gebadet werden. Surfer und Surfschulen nutzen den Break im Norden des Playa blanca.

Insider Tipp

Legal campen auf Fuerteventura.

Kommerzielle Campingplätze existieren auf Fuerteventura nicht. Das heisst aber nicht, dass jeder wild campen dürfte. Ganz im Gegenteil, es existieren genaue Regeln und exakt definierte Zonen, teils mit Obergrenze wieviele Fahrzeuge stehen dürfen, die vom Cabildo de Fuerteventura festgelegt und auf der Website des Cabildos veröffentlich werden. Wer sich daran orientiert, wird selbst im Naturschutzgebiet Jandía viele Plätze finden, wo er ungestört mit seinem Camper bis zu einer Woche stehen darf und das gratis.

Die Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoDie Strände Fuerteventuras: Playita del CarquitoFuerteventura Karte der Straende: Die gesamte Insel Fuerteventura im Ueberblick.Fuerteventura Karte der Straende: Die Strände in der Gemeinde Puerto del Rosario Ost-Küste.