Karneval von Corralejo.

Jedes Jahr ein anderes Motto.

Die meisten Karnevals auf Fuerteventura geben sich ein Motto. Nach dem werden dann Fahrzeuge gestaltet, Kostüme geschneidert. Das alles wird nach einbrechen der Dunkelheit in einer langen Parade präsentiert. In Corralejo sammeln sich die Carnevalisten am Acua Waterpark, nehmen Aufstellung und dann geht es über die Hauptstrasse, die Avenida Nuestra Señora del Carmen hinunter bis zur alten Mole am Playa de la Clavellina.

Zwischen den Gruppen nehmen Trommler aus umliegenden Orten der Gemeinde Aufstellung. Jedes Dorf, das auf sich hält, hat eine Gruppe "tamborileros", die das ganze Jahr üben und bei jeder Fiesta, jedem Umzug zum Einsatz kommen. Umzüge anführen und mit lateinamerikanischen Rhythmen den Veranstaltungen so richtig Pfeffer geben. Besonders bei Jungend Leuten ist es enorm beliebt Mitglied der lokalen "tamborileros" zu sein. Überraschend, das in einigen Gruppen Frauen den grössten Anteil haben, selbst der "jefe", oder wie es im lateinamerikanischen Spanisch heisst "capo", weiblich ist wie in El Cotillo beispielsweise.

Bis der gesamte Umzug das Zentrum von Corralejo erreicht hat, dauert es ziemlich lange, denn immer wieder stoppt der Zug und die "tamborileros" starten Sondereinlagen und motivieren die den Strassenrand säumenden Zuschauer mitzutanzen. Wer etwas Rhythmus im Blut hat, kann sich dem kaum entziehen. Im Umzug wird auch ordentlich dem Bier und dem Rum zugesprochen, was eine Selbstverständlichkeit ist, so selbstverständlich, dass das Anmeldeformular für den Umzug darauf hinweist, dass der Fahrer eines Karnevalwagens nüchtern zu sein hat. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit sollte man meinen. Besonders beliebt bei Karnevalisten sind auch die grossen Trucks, die komplett auf Partywagen umgebaut sind. Mit Grill und Bar bestückt, Musik- und Lichtanlage wird am Wagen eine wilde Party gefeiert, während sich der Tross in die Innenstadt bewegt.

Karneval auf Fuerteventura: Corralejo.

Wann + wo.

Der Karneval läuft einmal im Uhrzeigersinn abgestimmt um die ganze Insel. Die jedes Jahr neu festgelegten Termine findet man auf der Website der entsprechenden Gemeinde, in diesem Fall La Oliva, unter "eventos".

Kulinarisch.

In Corralejo findet sich jegliche Gastronomie bis spät in die Nacht hinein. Es ist auch der einzige Ort von Fuerteventura, neben Puerto del Rosario, der ein kleines Nachtleben bietet. Der Karnevalszug endet in der Höhe des Plaza Patricio Calero. Dort sind auch die verschiedensten Buden aufgebaut, denn es wird die ganze Nacht gefeiert.

Mitmachen.

Mitmachen kann jeder. Wer mitgehen will, schmeisst sich in Schale und zieht einfach mit dem Zug mit. Wer mit einem Fahrzeug starten möchte, lädt sich das Anmeldeformular der entsprechenden Gemeindewebsite, in dem Fall La Oliva und meldet sich kostenlos an. Der Anmelder benötigt aber eine N.I.E oder N.I.F, denn ohne die existiert man als Mensch in Spanien nicht. Das Anmeldeformular listet auch die Regeln wie die Sicherheitsanforderungen. Daraufhin erhält der Antragsteller eine "Startnummer" mit der er Aufstellung nimmt. Sie gilt aber nicht als Reihenfolge. Ordner stellen am Parkplatz vor dem Acua Waterpark nach ihrem Geschmack den bunten Zug zusammen und winken die Fahrzeuge in den Tross. Canarios machen ungern Pläne, die auf der Insel sowieso nie halten und improvisieren lieber aus einem groben Plan heraus. Das klappt so recht gut auf der Insel.


Fiesta Nuestra Señora del Carmen.

Fiesta Nuestra Señora del Carmen.

Viel Tradition und eine rauschende Fiesta in Corralejo.

Jedes Jahr am 16. Juli findet zu Ehren der Virgen del Carmen eine Fiesta statt. Bzw. ist der 16. der Tag der Schutzheiligen im katholischen Kalender und eine Woche um diesen sind Feierlichkeiten angesetzt. Am "día principal" findet die stimmungsvolle Prozession statt, bei der die Schutzheilige nach alter Sitte von der alten Mole am Playa de la Clavellina auf die Bucht von Corralejo hinausgefahren wird, wo die Fischer um Beistand für das kommende Jahr bitten.

Um den día principal wird ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert mit abendlicher Musik und Tanz, Sportveranstaltungen, Kinderprogramm und mehr. Besonders schön auch die "Regata Vela Latina", bei der klassische 5 Meter Holzboote mit Lateiner Besegelung eine Regatta in der Bucht von Corralejo austragen. Ein beliebter Sport auf den Kanaren, der in einer Cupserie jedes Jahr einen Gesamtsieger aller Inseln ermittelt.

Insider Tipp

Von wo aus schaut man zu – der beste Ausblick.

Wer nicht unbedingt im Getümmel teilnehmen will, aber einen schönen Überblick über den Faschingszug haben möchte, der geht im Shopping Center Las Palmeras auf die Terrasse im ersten Stock. Von dort hat man einen perfekten Ausblick auf das Treiben.

Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.Karneval in Corralejo auf Fuerteventura.