Playa de la Baretta + Playa Puerto Romedio.

Der Strand.

Der Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio bilden eine Einheit und ziehen sich am südlichen Ortsende von Corralejo über rund einen Kilometer entlang der recht ruhigen Ostküste. Vor ihnen liegt "El Río", die Meerenge zwischen der Isla de Lobos und Fuerteventura. Das gibt ein hübsches Bild ab.

Beide Strände sind ein guter Tipp für jene, die an einem grossen Sandstrand liegen und auch Baden wollen, auf dem es sehr ruhig zugeht. Die meisten Touristen meinen, der Strand wäre privat und gehöre dem fünf Sterne Hotel dahinter. Dem ist nicht so. Daher hat die Gemeinde ein grosses Schild aufgestellt, um darauf hinzuweisen, dass es sich um einen öffentlichen Strand handelt. Das Hotel at lediglich die Genehmigung, einige Liegen für seine Gäste aufzustellen.

Die kleine Bucht am Strand, wie der Name schon sagt, Puerto Remedio, wurde einmal als "Ausweich-Hafen" verwendet, ist ruhig und gut zum Baden geeignet. Man könnte sich den Strand ohne den extrem grossen Hotelkomplex schöner vorstellen. Nach den beiden Stränden Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio endet die Bebauung schlagartig und das Naturschutzgebiet El Jable öffnet sich, die grösste Wanderdünen Landschaft Europas. Der Begriff "El Jable" ist übrigens ein Relikt der normannischen Eroberer. "Jable" leitet sich vom französischen "Sable" ab, also Sand.

Die Strände Fuerteventuras: Playa de la Baretta – Playa Puerto Romedio

Wassersport + Entspannung.

Am Playa de la Barreta kann sehr ruhig in der Sonne gelegen werden. Viel los ist nie. Im kleinen Becken des Playa Puerto Remedio lässt sich gefahrlos in kristallklarem Wasser baden. Der Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio ein idealer Ort, um zu entspannen, die Sonne Fuerteventuras zu geniessen, einwenig im Atlantik zu baden. Erholung pur, ganz ohne Trubel, Lärm, beschaulich und still und trotzdem direkt am Touristen Hot Spot Corralejo. Das ist das schöne an Fuerteventura. Wer einige Meter geht, findet sich schnell an einsamen Ecken wieder!

Infrastruktur.

Über die gesamte Länge des Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio zieht sich das Gran Hotel Atlantis Bahía Real. Seine Gastronomie im wesentlichen eine Lounge Bar, die aufs Wasser hinaus gebaut wurde, im Haupthaus selbst ein Restaurant. Das Restaurant ist ansprechend aber nicht so toll, wie es gerne sein möchte. Auch Laufkundschaft ist man zugetan, um den Laden in Schwung zu bekommen. Auf der interessanten Loung Bar, die ins Meer hinaus gebaut wurde, kann etwas gegessen und getrunken werden, im Hotel selbst befindet sich ein Restaurant. Die Preise sind allesamt für Mitteleuropa schwindelerregend für die Preistruktur Fuerteventuras so, dass sie wohl der Hotelmanager im Fiebertraum gemacht haben muss. Entsprechend schleppend läuft das Geschäft.

Gleich gegenüber in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen, liegt das Shopping Center El Campanario: Lebensmittel-, Sportgeschäft, Parfumerien – das Übliche. Auch Restaurants, Bars und Cafés mit breitem Angebot zu vernünftigen Preisen finden sich samt einer kostenlosen Tiefgarage.

Der Weg zum Strand.

Zu Fuss ist der Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio ganz einfach über den Paseo von Corralejo zu erreichen, der im Fährhafen beginnt, den Playa de la Clavellina und weitere Strände passiert, um immer ein wenig schlechter zu werden und schlussendlich im Sand des Playa de la Barreta zu enden.

Mit dem Auto gibt es unzählige Möglichkeiten, sich über das Einbahngewirr zu nähern. Wer aus dem Süden über die FV-1a durch El Jable kommt, hat es ganz einfach. Bei der Einfahrt nach Corralejo, biegt halb rechts eine Strasse zum Gran Hotel Atlantis Bahía Real, dort wo wie die grosse Bauruine ihr hässliches Dasein fristet. Ab dort kann geparkt werden, dahinter liegt der Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio.


GPS Position:

  • Playa de la Baretta:
    N 28° 43' 51,9" | W 013° 51' 27,7"

  • Playa Puerto Romedio:
    N 28° 43' 49,1" | W 013° 51' 22,4"


Faro Martiño Isla de Lobos Fuerteventura.

Orte + Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Nicht nur schauen auch anfassen – zur Isla de Lobos.

Die Isla de Lobos breitet sich vor dem Besucher des Playa de la Barreta und Playa Puerto Remedio aus. Eine gute Idee, mit der Fähre überzusetzen, und von Lobos einmal nach Fuerteventura hinüberzusehen. Die Isla de Lobos ist nämlich keineswegs eine langweilige oder öde Insel, wie es von Fuerteventura aus wirken könnte.

Am Playa de la Caleta kann fantastisch gebadet und in der Sonne gelegen werden, die Rundwanderung und der Blick vom Montaña de la Caldera auf Lanzarote und die Strände von Corralejo und El Jable sind einzigartig. Schnorcheln in der Caleta de la Rasca ist ein wahrhaftes Erlebnis und der fotogene Leuchtturm, der einsam an der Nordwest Spitzen von Lobos steht, ist ein tolles Motiv. Am Westkap von Lobos​​​​​​​ bricht eine Welle, die zu den besten Surfspots Europas zählt und nich unweit dieser Welle, tuen sich herrliche Tauchspots auf. Also worauf warten, rüber und anfassen. Nicht nur schauen!

Insider Tipp

Off Season Wetter – ins Spa des Gran Hotel Atlantis Bahía Real.

Sobald die Sonne sich blicken lässt, ist es zu jeder Jahreszeit auf Fuerteventura so, dass man an windgeschützten Stellen in der Sonnen liegen und baden kann. Wenn die Sonne weg ist und der Nordost Passat im Winter pfeffert, kann es aber am Abend recht ungemütlich werden. Denn dann sind nächtliche 16 Grad bei 75% relativer Luftfeuchte und 45 Km/h Wind alles ander als gemütlich. Genau das Richtige, um es sich in einem Spa, im warmer Wasser, Sauna und Dampfbad gut gehen zu lassen. Wer das nicht im Haus hat, der könnte ins schöne Spa des Gran Hotel Atlantis Bahía Real in Corralejo gehen. In der Off Season, wenn es auch dort leer ist, winken Angebote, um das leere Spa einwenig rentabler zu machen. Auf der Website nachsehen, ob es gerade wieder eine Aktion gibt, um den Nachmittag mit Blick auf das Meer angenehm zu geniessen.

Die Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioDie Strände Fuerteventuras: Playa de la Barreta – Playa Puerto RomedioFuerteventura Karte der Straende: Die gesamte Insel Fuerteventura im Ueberblick.Fuerteventura Karte der Straende: Los Lobos - Corralejo