Morro Jable – Hotels + Appartements.

An endlosen, weissen Stränden – zu Fuss an den Strand.

In Morro Jable ansprechend zu wohnen ist nicht einfach. Eine Bettenburg reiht sich an die Nächste. Wenigstens wurde die Bauhöhe halbwegs begrenzt. Eine Augenweide ist es jedenfalls nicht, was dem Hang über dem herrlichen Strand Playa del Matorral von Morro Jable dem ehemaligen "Sandhügel", dem "Morro Jable", angetan wurde. Ein kleines, nettes Boutique Hotel ist im Ort nicht zu finden.

Mit der schönen und dichten Palmen Bepflanzung, dem gepflegten Grünstreifen und Paseo, hält die Gemeinde Pájara dagegen und so wird das Ganze für das Auge entschärft. Der Blick auf den herrlichen weissen Sandstrand Playa del Matorral samt türkisfarbenem Wasser und Leuchtturm lenkt ebenfalls ab und lässt die Bausünden im Bewusstsein untergehen.

So misslungen die Kulisse Richtung Landesinnere ist, so gelungen hat Mutter Natur Strand und Meer gestaltet. Die Möglichkeit direkt vom Frühstück barfuss zu den herrlichen Strände zu gehen entschädigt.

TUI Sensimar Royal Palm Resort & Spa.
Hotel Jandía Golf.
Club Aldiana.
Robinson Club Jandía Playa.