Guayo Parque Corralejo – Spiel + Spass für Kinder.

Was gibt es zu sehen und entdecken?

Der Guayo Parque ist ein grosser Spass für Kids und eine Gelegenheit für die Eltern, sich einwenig vom Nachwuchs zu erholen. Während die Kids herumtoben, kann in einer kleinen Freiluft Cafeteria etwas getrunken werden.

Derweil können die Kids in allen möglichen Luftburgen herumspringen, klettern, Karussell fahren und mehr. Schon etwas ältere messen sich beim Ochsenreiten und anderen Dingen. Eine gute Urlaubsidee, bei der sich die Kids eine Stunde so richtig austoben können, ohne die Nerven der Eltern bis zum Anschlag zu strapazieren. Der Guayo Parque bringt also allen etwas.

Freizeitparks Fuerteventura – Guayo Parque Corralejo.

Für wen lohnt der Besuch?

Der Guayo Parque ist eine Spielwiese für Kinder. Er eignet sich gut für Erwachsene, um die kleinen Quälgeister für den Abend müde zumachen.

Infrastruktur.

Direkt neben dem Guayo Parque befindet sich ein grosses Parkplatz und die Bushaltestelle der Linie 6, 7 und 8. Die Avenida de Nuestra Señora del Carmen ist die Shopping Meile von Corralejo. Daher findet sich dort vom Sportgeschäften über Apotheken bis hin zur Tankstelle alles. Gastronomie reiht sich aneinander sowie jegliche Dienstleistung vom Arzt über Notar bis zur Fusspflege. Kaum etwas, das in der Avenida de Nuestra Señora del Carmen nicht gefunden werden kann.

Schnell gefunden.

Der Guayo Parque liegt direkt unterhalb des Acua Waterpark am Kreisverkehr der Avenida de Nuestra Señora del Carmen in Corralejo dort wo die Shopping und Bar Meile von Corralejo beginnt.


Öffnungszeiten:

  • Mo+Mi+Do: 15:00–20:00

  • Di: 11:00–20:00

  • Fr: 11:00–21:00

  • Sa+So: 12:00–21:00


Mehr entdecken in der Umgebung.

Auf den Vulkan – der Calderón Hondo.

Unweit des Guayo Parque liegt der wunderschöne Vulkankessel Calderón Hondo. Wer mit seinen Kindern die noch nicht so gut zu Fuss sind auf einen Vulkan will, der ist am Calderón Hondo genau richtig. Denn sehr weit und hoch kann an den Vulkan herangefahren werden. Das restliche Stück ein mit Naturplatten ausgelegter Pfad zum Kraterrand mit Aussichtsplatform, Geländer und Fernrohr, ist auch von kleineren Kids zu schaffen. Die kaum 80 Höhenmeter vom Auto kann man die Kleinsten auch leicht am Rücken tragen.

Der Ausblick ist auch für Kids spannend. In einen Krater hinein, in der ferne blitzen die Strände von El Jable und die Dünen von El Jable, die Isla de Lobos oder der Playa Blanca der Nachbarinsel Lanzarote, auf die mit der Fähre aussichtsreich in 20 Minuten übergesetzt werden kann. Eine gute Ecke um sich die Gegend anzusehen und für den nächsten Tag mit den Kids einen spannenden Ausflug zu planen, auf den sich alle freuen können.

Insider Tipp

Waikiki – Füsse in den Sand und ein kühler Drink!

Nachdem die Kinder im Guayo Parque ihren Spass hatten, könnten sich auch die Eltern etwas gönnen. Vom Guayo Parque ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Playa de Corralejo viejo. Dort liegt am Strand das alt eingesessene Waikiki. Füsse in den Sand stecken und einen kühlen Drink nehmen. Und auch im Waikiki sind die Kids beschäftigt, denn das Waikiki hat eine Spielburg für Kinder.

Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.Guayo Parque Corralejo Fuerteventura.