Playa el Puertito.

Der Strand.

Kaum jemand würde von der Carretera Punta Jandía kommend vermuten, dass sich hinter der Häuseransammlung des winzigen Ortes Puerto de la Cruz ein langer feiner Sandstrand, der Playa el Puertito, ausdehnt. Zugegeben, bei Flut wird es dann doch sehr eng und schmal am Strand aber bei Ebbe ist er durchaus respektabel.

Besonderer Vorteil des Playa el Puertito: Er liegt unterhalb der Häuserfront von Puerto de la Cruz und die fängt den meist wehenden Nordost Passat ab. Am Strand ist es absolut windstill und wenn am Playa del Matorral in Morro Jable die Strandgäste ihre Sonnenschirme festhalten müssen, liegt es sich am Playa el Puertito absolut windstill in der Sonne. Da tut eine Abkühlung gut. Die Küste ist bis weit aufs Meer hinaus sehr flach, nie mehr als 5 Meter tief und viele Riffe, die sich zum und um den Leuchtturm Faro de Jandía ziehen, fangen schon weit draussen am Meer die heftige Brandung ab.

Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.

Wassersport + Entspannung.

Der Playa del Puertito eignet sich besonders gut um an Tagen, an denen der Nordost Passat auf Fuerteventura ansetzt Sturmstärke zu erreichen, windgeschützt in der Sonne zu liegen. Besonders wenn Ebbe ist, denn da ist der Strand gleich um das doppelte breiter. Wenn Gezeiten und Brandung mitspielen, kann auch gut ins Wasser gegangen werden. Das die Lage am Südkap Punta de Jandía sehr speziell ist, sollten die Badebedingungen fachkundig eingeschätzt werden.

Infrastruktur.

Direkt hinter dem Strand im Ort Puerto de la Cruz finden sich zwei urige Lokale.

Der Weg zum Strand.

Der Playa el Puertito liegt an der Ostseite des Ortes Puerto de la Cruz.


GPS Position:
N 28° 04' 20'' | W 014° 30' 08''


Punta de Pesebre Jandía Fuerteventura.

Orte + Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Das Licht + ich – einsame Sonnenuntergänge am Punta de Pesebre.

Es gibt Menschen, für die ist ein Sonnenuntergang ein lästiges Warten auf das richtige Foto, dass dann über das weltweite Netz um den Globus geschickt werden kann, um den Neid anderer zu erwecken. Für andere ist es aber ein grandioses Naturschauspiel, vor allem am Atlantik mit massiver Brandung, dramatischen Passatwolken am Himmel in ursprünglicher Natur.

Und das würde man dann auch gerne so geniessen. Ohne Touristen, die mit Selfiesticks herumhantieren und die Stimmung zerstören und gerade dabei sind, etwas Grandioses zu verpassen. Wer ein spezielles Umfeld für einen grossartigen Sonnenuntergang sucht, der sucht den Punta de Pesebre und findet dort einzigartige, vereinnahmend schöne. Der richtige Ort für eine Liebeserklärung – an Fuerteventura oder die Begleitung oder besser beide.

Insider Tipp

El Caletón – Sonnenuntergang bei eiskaltem Tropi und einfacher Küche.

Direkt über dem Strand liegt die urige Bar El Caletón mit seinem Balkon und Terrasse. Wenn sie Sonne untergeht und der Leuchtturm Faro de Jandía seinen Dienst aufnimmt, kann von dort ein traumhafter Sonnenuntergang beobachtet werden. Wenn der Hunger aufkommt, der Wirt brutzelt auch Fangfrisches auf der heissen Platte und bietet Tapas an.

Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Die Strände Fuerteventuras: Playa el Puertito.Fuerteventura Karte der Straende: Die gesamte Insel Fuerteventura im Ueberblick.Fuerteventura Karte der Straende: Halbinsel Jandia und der Parque Natural Jandia.