Risco de Paso.

Der Strand.

Der Playa Risco de Paso ist der südliche Teil der kilometerlangen, sandigen Küste der Costa Calma. Er besteht aus feinstem, schneeweissem Muschelkalk-Sand, der stetig durch den Nord-Ost Passat von der Westküste herüber getragen wird. Er lagert sich am Playa Risco de Paso, in Sotavento, der windabgewandten Seite, ab. Daraus entstehen die mächtigen und wunderschönen Dünen am südlichen Ende des Strandes, die Jahr für Jahr anwachsen. In ihnen lässt sich herrlich windgeschützt in der Sonne liegen.

Das Wasser am Playa Risco de Paso ist kristallklar und unwirklich türkis. Der Strand fällt einige Kilometer flach und sanft ab und erreicht erst weit draussen am Meer grössere Tiefen. Da auch keine grössere Welle bricht oder starke Strömung wie an der Westküste herrscht, ist er optimal zum Schwimmen. Auch in der Hochsaison geht es am Strand, auf Grund der beträchtlichen Länge, überaus ruhig und entspannt zu.

Das Besondere am Playa Risco de Paso ist die Lagune. Zur Flut läuft sie voll und es reizt im knietiefen, türkisfarbenem Wasser den Strand entlang zu laufen. Zu welchen Zeiten die Lagune mit Wasser gefüllt ist, findet man hier. Der Playa Risco de Paso ist einer der besonders schönen Strandabschnitte Fuerteventuras. Dort werden Urlaubsträume war.

Die Strände Fuerteventuras: Playa Risco de Paso.

Wassersport + Entspannung.

Risco de Paso ist ein Paradies für Windsurfer, Bade- und Sonnentouristen. Der nördliche Teil ist den Windsurfern vorbehalten. Besonders Anfänger schätzen diesen Spot, da sie in der seichten Lagune perfekte Übungsbedingungen vorfinden. Der Wind ist deutlich schwächer und weniger giftig als am weiter nördlich liegenden Playa de la Barca.

Der südliche Teil des Playa Risco de Paso ist für Sonnenhungrige und Schwimmer reserviert. In den Dünen lässt sich auch an windigen Tagen gut in der Sonne liegen. Bekleidete und unbekleidete Strandbesucher teilen sich den Strand, ohne sich gegenseitig zu stören.

Kitesurfen ist am Playa Risco de Paso verboten. Kitesurfer sind am nördlich gelegenen Strand Playa de la Barca und der Lagune zu finden. Wer Lust hat, kann am Risco de Paso auch mit dem SUP oder dem Seekajak herum paddeln. Zum Wellenreiten ist der Strand ungeeignet.

Infrastruktur.

Ursprünglich befand sich am Risco de Paso eine grosse und sehr beliebte "chiringuito". Diese halb legalen Restaurants direkt am Strand, wurden beginnend 2015 rigoros geschlossen.

Nun befindet sich dort das grosse und moderne ION Windsurf Center, in dem jegliches Windsurf- und SUP-Equipment ausgeliehen werden kann. Eine kleine Cafeteria gibt es auch. Ein umfangreiches Kursprogramm wird von der Windsurf-Schule ebenfalls angeboten. Wer im Ort Costa Calma wohnt, kann sich im ION Büro, gegenüber dem Bahia Calma Shopping Centre, informieren und Kurse buchen.

Risco de Paso zählt zu den Stränden mit Lifeguards. Zusätzlich liegen Jetskies des ION Windsurf Centers am Strand, die abgetriebenen Surfern zur Hilfe kommen.

Der Weg zum Strand.

Der Playa Risco de Paso wird über die Bundesstrasse FV-2 erreicht, derzeit etwas chaotisch, da aus ihr eine halbfertige Autobahn entsteht.

Ca. 5 Km südlich hinter dem Ort Costa Calma zweigt linker Hand eine kleine Asphaltstrasse, schlecht beschildert, ab. Über diese geht es mit vielen tiefen, achsbrechenden und tückischen Schlaglöchern abwärts zum Strand. Das untere Drittel ist Schotter-Sand-Piste, die aber mit jedem normalen Auto zu befahren ist. Am Strand befindet sich ein grosser Parkplatz. Die Guardia Civil kreuzt regelmässig unverhofft auf, um Autoeinbrecher abzuschrecken. Das wirkt.


GPS Position:
N 28° 06' 37,4" | W 014° 15' 51,6"


Mirador de los Canarios Jandía Fuerteventura.

Orte + Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Mirrador de los Canarios – atemberaubender Blick über die Westküste Fuerteventuras.

Auf den Mirador de los Canarios, auch Mirrador Barlovento genannt, führt eine holprige Teerstrasse, die nach und nach in eine Piste übergeht. Sie erreicht auf 380 m Seehöhe einen windigen und einsamen Aussichtspunkt, von dem in einem dramatischen Tiefblick die gesamte Westküste Fuerteventuras zu sehen ist. An klaren Tagen leuchten hoch im Norden die Strände von El Cotillo, im Süden liegt der höchste Berg Fuerteventuras, der Pico de la Zarza, mit seinen 807 m zum Greifen nahe. Unter ihm breiten sich die kilometerlangen Sandstrände von Cofete aus.

Vom Playa Risco de Paso sind es lediglich 15 Km zum Mirador de los Canarios, die gemütlich in 25 Minuten zu fahren sind. Die holprige Strasse zum Aussichtspunkt ist mit normalem PKW zu schaffen, es sollte aber langsam und vorsichtig gefahren werden, um keine Reifen Panne zu provozieren, denn man wird kräftig durchgeschüttelt. Ein bemerkenswerter und beeidruckender Ort. Eine Windjacke sollte nicht vergessen, sonst wird es frisch. Der Wind stürmt dort oben immer heftig.

Insider Tipp

Am Abend: Chillen in der Fuerte Action Bar oder Sonnenuntergang am Mirrador de los Canarios.

Wer nach einem sonnigen und sportlichen Tag am Playa Risco de Paso einen kühlen Drink nehmen möchte, eine Kleinigkeiten essen will und das bei cooler Musik, ist in der Fuerte Action Bar in Costa Calma richtig. Hier trifft sich die Surfszene und jene, die gerne dazu gehören möchten, bis spät in die Nacht. Von Risco de Paso sind es lediglich 10 min. mit dem Auto nach Costa Calma.

Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Die Strände Fuerteventuras: Costa Calma, Risco de Paso.Fuerteventura Karte der Straende: Die gesamte Insel Fuerteventura im Ueberblick.Fuerteventura Karte der Straende: Die Strände der Costa Calma.