Ocean Lava Triathlon – 9. Oktober 2021, Puerto del Rosario.

Fuerteventura, Insel für Weltklasse Triathleten und ambitionierte Amateure.

Ocean Lava Triathlon – 9. Oktober 2021 Puerto del Rosario, Fuerteventura.

Am 9. Oktober 2021, geht der „Ocean Lava Triathlon“ über die olympische Distanz zum 3. Mal an den Start. Er findet in der Inselhauptstadt „Puerto del Rosario“ statt. Gestartet wird am herrlichen Stadtstrand „Playa los Hornos“. Dort können auch regelmässig am Morgen und Abend Freiwasser Schwimmer beim Training beobachtet werden. Das Wettkampf-Schwimmen im Atlantik, ist auf Fuerteventura überaus populär. Einmal im Jahr wird in die „Traversia la Bocaina“ von Lanzarote nach Fuerteventura geschwommen. Wem das noch zu anspruchsvoll ist, der kann alljährlich den Freiwasserbewerb von Fuerteventura zur „Ilsa de Lobos“ hin und zurück als Training bestreiten.


Am 9. Oktober 2021 starten Triathleten beim Ocean Lava Triathlon über die olympische Distanz. Tags davor, am 8. Oktober 2021, wird ein sogenannter „Familien Triathlon“ veranstaltet. Alle Informationen zu beiden Sportbewerben finden sich im Reglement, das unten als pdf-Dokument geladen werden kann, weitere Informationen auf der Website des Veranstalters (s.u.).


Fuerteventura ist bei Weltklasse Triathleten wie bei Amateuren als Trainingsinsel sehr beliebt. Vor allem vor dem Iron Man Hawaii, werden Top-Athleten gesichtet, die auf der Sonneninsel am Bike Kilometer machen. Wind- und Temperaturverhältnisse ähneln den Iron Man Hawaii Bedingungen. Die Wettkampf Vorbereitung auf Fuerteventura ist jedoch deutlich günstiger. Als idealer Trainingsstützpunkt bietet sich das „Las Playitas Resort“ an. Es wird regelmässig zu den besten Trainingsressorts Europas gewählt. Auch Bundesliga Mannschaften sind dort zu sichten. Gelegen ist das Ressort im idyllischen Ort „Las Playitas“, der mit dem langen, schwarzen Lavastrand „Cala de las Playas“ aufwartet.