3. September 2022 – 9. Auflage des FUERTEBIKE.

Mountainbike Rennen über 80 und 40 Km im Norden der Insel.

FUERTEBIKE 2022 3. September 2022 Fuerteventura.


Am 3. September 2022 findet das Mountainbike Rennen FUERTEBIKE in der 9. Auflage statt. Auf der Marathon Distanz geht es von Corralejo ins Inselinnere über Lajares und Tindaya Richtung Süden. Dort wird an die Küste zum Playa de Jarubio abgebogen, wo der südlichste Punkt des Rennens erreicht wird. Immer entlang der Küste führt die Route dann über El Cotillo retour nach Corralejo.


Der Kurs verläuft über gute Pisten, mit wenigen Asphalt Verbindungspassagen, nach Süden. Vom Playa de Jarubio geht es, ausser dem kurzen Verbindungsstück El Cotillo - Faro de Tostón, über Pisten retour nach Corralejo. Die können teils in ruppigem Zustand sein.


Gefahren wird in drei Klassen. Auf einer davon, können sich Konditionsschwache mit dem e-Bike transportieren lassen. Es gewinnt der Teilnehmer mit dem besten Index ( (Watt/Körpergewicht) x (Luftwiderstandsbeiwert x angegriffener Fläche) ) / Wattstunden.


  • Klasse 1: 80 Km mit 899 Höhenmetern.
  • Klasse 2: 45 Km mit 592 Höhenmetern.
  • Klasse Konditionsschwache: 80 Km mit 899 Höhenmetern, via elektromechanischem Transport.


Seit 24. Februar ist die Anmeldung möglich, die am 30. April schliesst. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist und sich das Rennen grosser Beliebtheit erfreute, sollte bald gemeldet werden. Offen ist, wie sich die Viruspanik auf die Teilnehmerzahl auswirken wird.


Alle Links zur Anmeldung, Streckenführung, Start und Orten der Route finden sich unten.