So 13.10.2019 – SwimRun Series Canarias.

Das besondere Sportevent – Freiwasser schwimmen und laufen im Team!

SwimRunSeries Fuerteventura 2019.

Im Oktober kommt die "SwimRunSeries" zum 3. mal nach Fuerteventura. Ein Wettbewerb, der auf Gran Canaria und Fuerteventura "erfunden" wurde. Gestartet wird als zweier Team in den Klassen männlich, weiblich und mixed. Die Sportler sind, wie das beim Transalp Mountainbike Rennen von München nach Riva del Garda auch der Fall ist, mit einem 10 m langen Seil verbunden. Das Event ist hart und es gilt als Sportteam die Herausforderung zu meistern. Die Stoppuhr hält an, wenn der Zweite im Team das Ziel passiert hat.


Damit es noch etwas schwere wird, geht es mehrmals ins Wasser und auf die Laufstrecke. Alles was benötigt wird, muss über die Startlinie mitgenommen werden und bis ins Ziel mitgeführt werden: Heisst also auch die Laufschuhe. Es ist üblich, in Spezialschuhen zu schwimmen.


Gestartet wird in Costa Calma, Ziel ist Morro Jable. Das Rennen ist professionell organisiert. Die Idee beginnt sich bereits als Rennserie erfolgreich auf den Kanaren zu etablieren. Jedes Rennen bietet die Möglichkeit, sich für den finalen Jahresevent zu qualifizieren.


Praktisches:
Website SwimRun Series Canarias und Anmeldung.