Sa, 7. September 2019 – VI. Fuertebike Rennen.

Zum 6. Mal startet das Mountainbike Rennen Fuertebike im Norden Fuerteventuras. Noch bis 30.8. Anmelden!

Fuertebike 7. September 2019 Fuerteventura.

Zum sechsten Mal startet das Fuertebike Mountainbike Rennen in Corralejo dem Norden von Fuerteventura. Es zieht ambitionierte Sportler wie auch Freizeitsportler an, Einzelfahrer oder Teams. Es geht über zwei Distanzen: Den Marathon, das sind 80 Km, oder den Halbmarathon, das sind 50 Km. Das Rennen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit und so ist die Teilnehmerzahl pro Kategorie auf 850 Atlethen beschränkt. Noch gibt es einige Plätze. Wer Interesse hat, sollte sich schnell eine Startnummer sichern. Für den Marathon kostet das 50,- Euro, für den Halbmarathon 40,- Euro. Nicht wirklich viel, denn einiges ist inkludiert, z.B. eine Versicherung für die Teilnehmer.


Perfekt organisiert und die Strecke gesichert wird am Samstag den 9. September in Corralejo um 9:30 Uhr vor dem Acua Park gestartet. Wer nicht professionell vorbereitet antritt und ein Defekt an seinem Rad entdeckt, findet am Acua Park bereits am Vortag Stände, die das Bike noch schnell professionell in Schuss bringen, Reifen aufziehen, Ketten wechseln, Bremsen erneuern oder Schaltungen einstellen.


Das Fuertebike ist ein tolles Erlebnis. Vorne wird verbissen gekämpft, das gefahrene Tempo nach der gerade überstandenen Augusthitze mörderisch. Hinten dominiert der Spass am Event. Radclubs starten, Einzelkämpfer, auch beleibtere Fahrer werden ausgemacht, für die es einfach nur darum geht die Strecke zu bewältigen. Der sportliche Spirit und die positive Stimmung, die in der Luft liegen, sind fantastisch. Das Publikumsinteresse entsprechend der Stimmung gross.


Lust bekommen, mit zu racen oder auch nur zu radeln? Dann am besten diese Links checken!